”Das Glück im Ersten
Am 4. September 1965 wurde zum ersten Mal die Ziehung der Lottozahlen vom Hessischen Rundfunk in Frankfurt am Main live in der ARD übertragen. Nach knapp fünf Jahrzehnten, in denen die Sendung immer wieder modernisiert und verändert wurde, läuft “Lotto am Samstag” seit Juli 2013 in der neuen, kompakten Form: Jeden Samstag um 19.57 Uhr gibt's die Lottozahlen im Ersten - und wie gehabt live moderiert, live präsentiert.

Die Ziehungen zu den Lotterien finden an verschiedenen Orten kurz vorher statt und können teilweise im Internet angesehen werden. www.lotto.de

Mehr Infos: www.daserste.de/lotto

Und dieses Glück trifft mehr, als man denkt: Jede Woche neue Millionäre.
Wir haben es genau ausgerechnet: Am 30. Dezember 2017 war meine 900. Lotto-Sendung, und in diesen 900 Sendungen wurden rund 1250 Tipper zu neuen Lotto-Millionären. Nicht wenige auch zu mehrfachen Millionären. So wie der Tipper aus Nordrhein-Westfalen, der am 7. Oktober 2006 den höchsten Einzelgewinn im deutschen Lotto abräumte: Er gewann 37,688 Millionen Euro.

Und nicht zu vergessen, die vielen, vielen weiteren Gewinner, die ebenfalls hohe Beträge gewonnen haben. Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich für jeden, der etwas gewinnt und drücke Ihnen die Daumen, dass Ihre Zahlen auch bald kommen! :-)